Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Da Vinci Crasht beim Rendern
#1
So erstemal Hallo an euch hier im Forum.
Hoffe meine Frage ist hier gut aufgehoben.
AAAlso folgendes Szenario :

Ich habe mit OBS Studio Gameplay aufgenommen und wie immer auch eine Facecam. Dazu habe ich einfach die Leinwand bei OBS in die Breite gezogen,
damit ich links Game und Rechts meine Visage habe.

Bisher habe ich es so gemacht: In DaVinci erstmal gameplay skaliert, rendern, speichern, Facecam skalieren, rendern, speichern...
so habe ich 2 Videospuren womit ich die Cam ein und ausfaden kann an den stellen wo es nötig ist.... ( umständlich as hell aber es funzt eben)
naja bis jetzt !!!

jetzt habe ich eine Facecam Aufnahme die immer bei etwa 9% rendern hängen bleibt.
Zuerst war mein Gedanke "Ja dann Leck mich halt am popo"
Ich also versucht mit Adobe Premiere und sogar After Effects das Ding zu rendern....
nix ich habe es versucht als .mp4 , Quicktime, DPX, und sogar als .Avi zu rendern... aber es klappt eben gar nix.

Falls Ihr Infos zur HW braucht:

GTX770 , i7 4770k, 24GB RAM,

Video Infos :
Größe 3840x1080 p (Ausgangsformat welches auf bodenständige 1920x1080p kommen soll)
Datenrate: 54636 kBit/s
Gesamtbitrate: 54761 kBit/s
das ganze bei 60FPS
Videoliegt einmal als MKV und einmal als mp4 vor.


Habt ihr eine Idee bzw nehmt Ihr euch meiner verzweiflung an ? ;(
Zitieren to top
#2
Hallo Neonlichtgestalt,
willkommen im Forum Smile
Deine Facecam,deren Aufzeichnungs Gegebenheiten usw.sind mir nicht bekannt,günstige Cams
weichen manchmal etwas von einer Videonorm ab,was Schwierigkeiten in Resolve macht.

Mein Tip wäre,lade dir das Tool > Xmedia-recode(de) und versuche damit erst das Problem Facecam
Video nur zu kopieren,manchmal funktioniert ein Problem Video dann in Davinci Resolve.
Falls das nicht funktioniert,kannst du mit Xmedia-recode das Problem Video auch in ein für
Resolve optimaleres Format konvertieren.
Exclamation Xmedia-recode ist auf ser Download Page sehr gut dokumentiert,einfach alles mal durchlesen
zur Bedienung des Tools.

mfG.Harri
Win11 Pro; I7 11700K _ASUS Z590 ; RTX3080_12GB; DVR 18.x.x ; Fusion Studio 18.x x ; LG_4K_27",Intensity Pro4K,Band in a Box u.A.
Zitieren to top
#3
Hallo Harri,
also schonmal danke für deine Antwort.
die Cam nimmt einfache 720p mit 60fps auf. Mit anderen Worten ich strecke es etwas in OBS und skaliere ja dann am Ende eh runter weil die nur in eine kleine Ecke
des Videos soll.
Mir ist mitlerweile auch etwas merkwürdiges aufgefallen:
Die mkv die mir OBS ausspuckt läuft noch... die habe ich in eine MP4 remuxed und da schonmal das Gameplay skaliert und gerendert.
bis hier also kein Ding und da ja die Kameraaufnahme das gleiche Video ist, dachtre ich eben ist ja kein Problem.
Jetzt bemerke ich allerdings, dass bei der MP4 wo halt beide dinge nebeneinander liegen wohl ein paar Frames beschädigt wurden.
Ich lasse gerade noch Handbrake im Hintergrund laufen um das Video neu zu Encoden und das evtl so zu lösen.
Falls es nichts bringen sollte, werde ich mal deine Lösung angehen und es so versuchen. Schonmal vielen Dank dafür =)




Edit:

Also HandBrake schien geholfen zu haben.
Bin schonmal beim Rendern über die "Schwachstelle" hinweg.
ich drücke mir mal die Daumen haha
Zitieren to top
#4
@Neonlichtgestalt,
daß ein Problem entweder mit der Framerate oder defekten Frames vorliegen könnte vermutete ich schon,
Resolve kann da ganz empfindlich reagieren.
Handbrake und Xmedia-recode sind ja sehr ähnlich,manche User mögen die deutsche Dokumentation für
Xmedia-recode.
Dann wünsche ich noch viel Erfolg Smile
mfG.Harri
Win11 Pro; I7 11700K _ASUS Z590 ; RTX3080_12GB; DVR 18.x.x ; Fusion Studio 18.x x ; LG_4K_27",Intensity Pro4K,Band in a Box u.A.
Zitieren to top
#5
Eigentlich kannst du diese ganze Bildzusammenstellung schon in OBS-Studio machen. Da kann man alle möglichen Quellen zusammenfügen, skalieren, positionieren und zeichnet dann einmal alles in einem Video auf oder kann es auch direkt live auf diverse Video-Plattformen streamen. Mache ich mit meinen Dartvideos genauso.
Zitieren to top
#6
Horst Girtew,'http://www.davinci-resolve-forum.de/index.php/Thread/599-Da-Vinci-Crasht-beim-Rendern/?postID=3994#post3994 schrieb:Eigentlich kannst du diese ganze Bildzusammenstellung schon in OBS-Studio machen. Da kann man alle möglichen Quellen zusammenfügen, skalieren, positionieren und zeichnet dann einmal alles in einem Video auf oder kann es auch direkt live auf diverse Video-Plattformen streamen. Mache ich mit meinen Dartvideos genauso.
Dann hat er aber keine Möglichkeit mehr, die Facecam ein oder aus zu Faden.
Wenn man nicht immer seine "Fresse" im Video zeigen will, eine gänige Methode.
Zitieren to top
#7
Ist auch nur eine Option, falls es mal in die Richtung gehen soll, Spiele live zu streamen, was ja auch eine gängige Methode ist. Man erspart sich die komplette Nachbearbeitung und kann natürlich auch in OBS die Facecam ein- und ausblenden. Es ist dann nur eben Live-Regie. Geht aber mit vorher definierten Szenen, zwischen denen man ganz einfach wechseln lassen, sehr leicht nebenbei. OBS ist ja genau dafür gedacht.



Wenn ich nicht streame, sondern aufzeichne, benutze ich übrigens .mov. Das hat in DaVinci bis jetzt immer funktioniert. Es ginge auch noch .ts, was sich aber nicht direkt öffnen lässt, sondern erst in .m2ts umgewandelt werden muß. Das geht aber ohne Neukodierung, da wird nur der Container umgepackt. Keine Ahnung, ob DaVinci mit einem Container besser klar kommt. Der Codec selbst bleibt ja derselbe. Ist aber immer einen Versuch wert, das auszubprobieren, wenn OBS schonmal verschiedene Container zur Verfügung stehen.

Beim Rendern von HD aus DaVinci habe ich weniger Erfahrungswerte, da mein Ziel meist DVD ist und ich dann AVI unkomprimiert gleich in PAL-Auflösung rendere. Wenn ich mal in HD gerendert habe, dann in DNxHD und habe dann da draus – aus alter Gewohnheit – mit einem Dritt-Tool (Hybrid) mp4 draus gemacht.
Zitieren to top


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Programmabsturz beim rendern Hape026 21 4.039 27-11-2023, 01:34 1
Letzter Beitrag: ingof
  Störgeräusche beim Rendern Mike2000 1 605 07-02-2023, 02:19 2
Letzter Beitrag: nomade
  Kein Ton beim Rendern mit Alphakanal topfconnection 3 887 25-03-2022, 19:43 19
Letzter Beitrag: -oboe-
  Verschiedene Fehler beim Rendern CutAndDesign 7 2.607 19-03-2021, 16:43 16
Letzter Beitrag: CutAndDesign
  Fehler Beim Rendern (kleine schwarze und weiße Vierecke) Lukas320 9 3.632 22-07-2020, 14:48 14
Letzter Beitrag: Gevatter
  Fehler/Stopp beim Rendern an Laptop Wade46 15 5.036 04-05-2020, 00:10 0
Letzter Beitrag: nomade

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste